Missionskarte

ElektroDrucke

Missionskarte ElektroDrucke:

  •  Nimm die Teile deines aufgeschraubten Gerätes. Wenn du keine Teile hast, gehe zur Missionskarte „Aufschrauben + Forschen“.
  • Bestreiche die Teile mit Farbe oder benutze ein Stempelkissen und mache Testdrucke.
  • Nach der Experimentierphase wähle dir ein Papier und lege los.

In der Galerie der DIGITALWERKSTATT kannst du dich von anderen ElektroDruck Künstler*innen inspirieren lassen. Wenn du deinen ElektroDruck online stellst, verwende gerne den #digitalwerkstatt und #mission – dann finden wir dich auch und können uns dein Kunstwerk anschauen.

✖ Die Station und die Missionskarte ElektroDrucke wurde von der Künstlerin Julia Kalkbrenner im Rahmen der AG „Elektroschrott und Kunst“ mit der Weinbrennerschule Karlsruhe entwickelt und getestet.  Vielen Dank an alle Kooperationspartnerinnen, dass die Idee & die Materialien als CC-BY „DIGITALWERKSTATT Karlsruhe“ veröffentlicht werden können.

Nach Abschluss der Mission kannst du hier beschreiben, an was du dich noch erinnerst:

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. Liebe Julia, zum Geburtstag alles gute und hier ist dein Geschenk: Deine Missionskarte ElektroDruck ist online…verwende Sie in deinem nächsten Unterricht, du hast es dir verdient…Die Daten werden auch die Tage zum ausdrucken online gestellt und schicke Postkarten soll es auch im Laufe des Jahres geben. (Deine anderen Missionskarten „Frottage“ und „Elektrische Geschichten“ sind in Vorbereitung.)
    Liebe Grüße und vielen Dank für deine wertvolle Arbeit.
    Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 1 = 1