Missionskarte

PING!-Station

Missionskarte PING!-Station:

  • Bestelle ein PING!-Starter Pack oder lade die kostenlosen Materialien herunter.
  • Lies die beiligende Schnellstartanleitung.d Lege die ersten Geräte mit den PING!-Zetteln und Aufklebern in deine Station.
  • Mach deine PING!-Station bekannt, so wird der Nutzerkreislauf der Geräte verlängert.

✖ Durch die Einrichtung einer PING!-Station wird in zeitge­mä­ßer Art und Weise das Be­wusst­sein für den ressour­cen­scho­nen­den Umgang mit den Roh­stof­fen der Erde geschaffen.

✖ Thorsten Belzer & der Agenda 21 Karlsruhe e. V. haben das „Ping!-Projekt“ beim Karlsruher Nachhaltigkeitswettbewerb „Unserer Zukunft – Dein Projekt“ eingereicht. Das PING!-Projekt wurde drauf hin als eines von 5 Preisträgern ausgewählt.

Nach Abschluss der Mission kannst du hier beschreiben, an was du dich noch erinnerst:

close

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + 1 =